Kraniche verschönern ihre Toiletten

Wer kennt sie nicht? Schülertoiletten, die mit vermeintlich witzigen Botschaften und vulgären Sprüchen verziert wurden. Witzig finden dies nur die Verursacher des Vandalismus, aber nicht der Großteil unserer Schülerschaft, der tagtäglich diese Toiletten benutzen muss. Daher haben im Rahmen von GLL („Gesund Leben Lernen“) Schülerinnen und Schüler aus dem zehnten und elften Jahrgang mit Unterstützung einiger Lehrkräfte zu Farbrolle und – pinsel gegriffen, um die Jungentoilette im Biologie-Trakt zu streichen. Das Ziel war klar: Unsere Toilette wieder in einen angenehmen Ort zu verwandeln! Wo sich vorher noch Kritzeleien auf vergilbten Toilettenwänden befanden, leuchtet nun ein angenehmes Blau. „Der Toilettengang ist etwas sehr Privates und Intimes. Deswegen muss die Umgebung stimmen“, erklärte ein Schüler aus dem 11. Jahrgang. Dank des Engagements der Freiwilligen ist dies wieder der Fall.

200129 Streichaktion 01 - GLL Streichaktion, Dezember 2019