TRO 2019

TRO 2019

TRO-Fahrt der 10. Klassen nach Helmstedt Die TRO-Fahrt (Tage der religiösen Orientierung) fand vom 05.02.-08.02. im Kloster St. Ludgerus in Helmstedt statt. Aus beiden Religionskursen des 10. Jahrgangs sind insgesamt 24 Schüler mitgefahren. Während der...

mehr lesen
Kraniche in Ägypten

Kraniche in Ägypten

In der vergangenen Woche haben die Schülerinnen und Schüler des 5. Jahrgangs im Rahmen der Unterrichtseinheit „Merkmale einer Hochkultur: Ägypten“ im Fach Geschichte eine Exkursion in das Roemer-Pelizaeus-Museum in Hildesheim unternommen.

mehr lesen
Ganztagsmesse am 12.02.19

Ganztagsmesse am 12.02.19

Das neue Halbjahr hat begonnen und mit ihm beginnen auch die AGs. Das Angebot ist vielfältig -- man könnte sagen unsere SuS haben die Qual der Wahl. Damit diese jedoch nicht allzu schwer wird stellen sich die angebotenen Arbeitsgemeinschaften am 12.02.19...

mehr lesen
SOR, Februar 2019

SOR, Februar 2019

SOR-SMC-Projekt des 9. Jahrgangs „Nur wer die Geschichte der eigenen Stadt kennt, kann ihre Zukunft bewusst gestalten“ – Unter diesem Leitgedanken machte sich der gesamte 9. Jahrgang unserer Schule auf, um im Rahmen der SOR-SMC-Projektwoche vom...

mehr lesen
Schülerstimmen: Januar 2019

Schülerstimmen: Januar 2019

Was hat dir im Januar besonders gefallen? Der Spieltag für die 5. Klassen. Das war ein richtig schöner Tag! „Das war eine tolle Gelegenheit, um mal neue Sachen und die Kinder aus den anderen Klassen kennenzulernen.

mehr lesen
Nina Weger liest für Kraniche

Nina Weger liest für Kraniche

Auch dieses Jahr hörten die Schülerinnen und Schüler unserer 5. Klassen begeistert der Jugendbuch-Autorin Nina Weger zu. Aus welchem ihrer vielen Jugendbücher Frau Weger vorlas, durfte jede Klasse selbst bestimmen. Deutlich wurde bei diesen Abstimmungen, dass unsere Kranich-Leseratten schon einiges von der Autorin gelesen hatten und so als kompetente Leser Empfehlungen aussprechen konnten.

mehr lesen
Exkursion: Staatstheater Braunschweig

Exkursion: Staatstheater Braunschweig

Der 12. Jahrgang hat im Rahmen des Deutsch-Unterrichts das Staatstheater in Braunschweig besucht und sich dort die Vorstellung „Nathan der Weise“ angeschaut. Zuvor wurde das Drama, welches 1779 erschien, in den jeweiligen Kursen behandelt und analysiert.

mehr lesen
Impressionen aus dem Kunstunterricht

Impressionen aus dem Kunstunterricht

Impressionen aus dem Kunstunterricht der 5A und 5D (Frau Wrede) Klasse 5D: Ideen zum "Fensterrecht" von Friedensreich Hundertwasser Klasse 5A: Stadt-Ansichten nach dem Vorbild von James Rizzi

mehr lesen
Skifahrt 2019

Skifahrt 2019

Viele Grüße aus dem „Winterwonderland“ Zillertal Skifahren, Schneemänner bauen und Schneeballschlachten... unsere Kraniche im verschneiten Zillertal

mehr lesen
Adventskonzert 2018

Adventskonzert 2018

Unser Adventskonzert Auch dieses Jahr begeisterten wieder unsere großen und kleinen Musiker beim Adventskonzert in der Aula. Von laut bis leise, von schnell bis langsam, von traditionell bis ganz modern… für jeden war an diesem stimmungsvollen Abend etwas...

mehr lesen
Deutschexkursion 2018

Deutschexkursion 2018

Am 19. Dezember wandelte der Deutschkurs des 12. Jahrgangs von Frau Steinert-Koch auf Lessings Spuren in Wolfenbüttel: Beim Besuch der altehrwürdigen Herzog-August-Bibliothek, dem „Achten Weltwunder“, konnte die beeindruckende Sammlung von mehreren Hunderttausend, zum Teil über 400 Jahre alten Werken, besichtigt und bestaunt werden (wie oft hier wohl Staub gewischt werden muss?).

mehr lesen
Weihnachtsvorbereitung 2018

Weihnachtsvorbereitung 2018

Das Kranich-Gymnasiums ist in Weihnachtsstimmung. Frau Wrede und ihre fünften Klassen haben im Kunstunterricht schon einmal Vorbereitungen getroffen, um weihnachtliche Grüße zu verschicken.

mehr lesen
Junge “Kraniche” im Schulwald

Junge “Kraniche” im Schulwald

Bei herrlichem Herbstwetter haben in diesem Jahr die „Schulwaldtage“ für den 5. und 6. Jahrgang des Kranich-Gymnasiums stattgefunden, organisiert von Frau Krüger, verantwortlich für Umweltbildung am Kranich-Gymnasium, und Schülerinnen der Klasse 10 C.

mehr lesen
Kraniche fliegen nach Amerika…

Kraniche fliegen nach Amerika…

22 Schülerinnen und Schüler aus dem 11. sowie 12. Jahrgang besuchten gemeinsam mit den Englisch-Lehrerinnen Fanny Hein und Maria Strübing für zwei Wochen unsere Partnerschule, die NORTH PENN HIGH SCHOOL in Lansdale, Pennsylvania. In Gastfamilien konnte das...

mehr lesen
Ausgeflogene Kraniche kehren heim

Ausgeflogene Kraniche kehren heim

Gleich zwei Treffen ehemaliger Abiturienten fanden im September statt: Am 7.9. „besichtigte“ der Abiturjahrgang 1998 seine einstige Wirkungsstätte, und eine Woche darauf waren zahlreiche ehemalige Kraniche des Abijahrgangs 1993 (Bild oben) bei strahlendem Sonnenschein zu Gast am Kranich, um sich ihre alten Klassenräume („Hier hab ich mein Abitur geschrieben!“), die Fachräume („Da hat sich aber einiges verändert!“) und auch die Sporthalle („Die sieht ja noch genauso aus wie zu damals…!) anzusehen. Dort durfte dann auch das Gruppenfoto vor dem Kunstwerk des Jahrgangs 1998 nicht fehlen.

mehr lesen
Welfen Trainer zu Besuch in der Rugby-AG

Welfen Trainer zu Besuch in der Rugby-AG

Vergangenen Mittwoch, den 17. Oktober 2018, war es dann endlich soweit: Florian Panos, der Herrentrainer der Braunschweiger Welfen, besuchte uns am Kranich-Gymnasium und ermöglichte es einer Vielzahl von Schülerinnen und Schülern, ein einmaliges Rugby-Training mitzuerleben. Voller Vorfreude erwarteten ihn 14 Schülerinnen und Schüler der Rugby-AG sowie 11 Schülerinnen und Schüler des Sportkurses von Herrn Wiese aus dem 11. Jahrgang bei sonnigem Oktoberwetter auf dem Sportplatz des Kranich-Gymnasiums.

mehr lesen
Seilgarten 2018

Seilgarten 2018

Seilgarten mit der 10 B im September 2018 Um 9:00 Uhr trafen sich die 30 Schülerinnen und Schüler der 10 B, deren Klassenlehrerin Frau Wrede und die drei Seilgarten-Trainer im Seminar-Raum der BBS-Fredenberg zum Auftakt von zwei ereignisreichen...

mehr lesen
Coexist: Langenberg

Coexist: Langenberg

Wir haben heute wieder ein Zeichen gesetzt – unser COEXIST-Zeichen. 350 Schülerinnen und Schüler und 15 Lehrerinnen und Lehrer wanderten auf den Langenberg (843m), den höchsten Berg in Nordrhein Westfalen, um zu zeigen, dass Fremdenfeindlichkeit und Hass an unserer Schule und in unserer Gesellschaft keinen Platz haben.

mehr lesen