Brücken bauen“ am Kranich-Gymnasium

Am vergan­genen Donnerstag (17.09.2020) wurden am Kranich-Gymnasium Brücken gebaut, aller­dings nur im übertra­genen Sinne. Im Rahmen des Aktionstages „Brücken bauen“ waren 10 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Volksbank BraWo an unserer Schule zu Gast, um uns einen Tag lang bei Verschönerungs- und Sanierungsarbeiten auf dem Schulhofbereich der 5./6. Jahrgänge zu unter­stützen.

Bei strah­lendem Sonnenschein war die Gruppe hochmo­ti­viert, um zusammen mit unseren GLL-Präventionsfachkräften der AOK, Angela Stödter und Verena Weidenthal, sowie den Kranich-Lehrkräften Julia Stabenow, Michaela Reuther und Michael Höfer, diesen etwas anderen Arbeitstag zu bestreiten und erste Arbeiten auf dem Schulhof in Angriff zu nehmen. Auf dem „Stundenplan“ standen das Säubern aller Bänke, das Herrichten der runden Baumbank, Streicharbeiten an den Betonfüßen der Tische, Tischtennisplatte, den Basketballkörben und Treppengeländern sowie das Beschneiden und Stutzen der Sträucher auf dem Hof. Mit einer Asphaltfarbenspende der SRB-Salzgitter konnten sogar die Markierung des Basketballfeldes neu gezogen werden, sodass hier bald wieder richtig „gezockt“ werden kann.

Ein beson­deres Vorhaben an diesem Tag war das Bauen von Palettenmöbeln. Mit diesen sollten weitere Sitzmöglichkeiten für die Schulhöfe geschaffen werden. Unter fachkun­diger Anleitung durch Frau Weidenthal entstanden insgesamt sieben Sitzbänke und ein Tisch, die ihren Platz auf dem Hof des Kranich-Campus (Oberstufen-Bereich) gefunden haben und hoffentlich lange Freude bereiten werden. Unser beson­derer Dank gilt in diesem Zusammenhang der Firma Kakstein GmbH Elektro-Sanitär-Heizung. Geschäftsführer Sven Kakstein hat uns nicht nur 20 seiner schönsten Europaletten überlassen, sondern diese auch am Morgen des Aktionstages angeliefert.

Ohnehin wäre dieser Tag nicht in der Form und vor allem nicht mit den tollen Ergebnissen möglich gewesen, wenn uns nicht helfende Hände und Materialspenden aus der Schulgemeinschaft unter­stützt hätten. Wir bedanken uns bei dem Malerbetrieb Günter Gruße GmbH, Frau Trubjansky und Herrn Furche sowie den Mitgliedern des GLL-Steuerkreises und dem Team der Volksbank BraWo für ihren tatkräf­tigen Einsatz und hoffen auf eine Fortsetzung im nächsten Jahr, wenn wir hoffentlich weitere „Brücken bauen“ werden.

200923 Bruecken bauen 3 - Brücken Bauen
200923 Bruecken bauen 4 - Brücken Bauen
200923 Bruecken bauen 5 - Brücken Bauen
200923 Bruecken bauen 6 - Brücken Bauen
200923 Bruecken bauen 1 - Brücken Bauen
200923 Bruecken bauen 2 - Brücken Bauen