Das Kranich-Gymnasium wird 75

Pflanzaktion der 5. und 6. Klassen

Der Schulwald wächst und wächst… Erstmal ein großes Dankeschön an Frau Krüger – sie war diejenige, welche die Pflanztage für uns organi­siert hat. Die Jahrgänge 5 und 6 hatten viel Spaß im Schulwald, denn wir haben wirklich viel erlebt: Wir haben z.B. die…

Das Kranich putzt sich

Auch in diesem Jahr hat unser Kranich-Gymnasium an der Aktion „Salzgitter putzt sich” teilge­nommen. Ausgestattet mit Handschuhen und Tüten trugen der 7. und der 8. Jahrgang auf dem Schulgelände und um die Schule herum Müll zusammen, den andere achtlos in…

Grünes Klassenzimmer

Wir bekommen ein Grünes Klassenzimmer Der Betriebsrat der Salzgitter Flachstahl hat uns eine großzügige Spende zukommen lassen: Mit 5.000 Euro unter­stützt er die Einrichtung eines so genannten Grünen Klassenzimmers in unserem Schulwald. Hoch erfreut…

Kraniche backen Kekse für die Tafel

Kekse backen – Alle Jahre wieder Jedes Jahr backt die Kern-SV Kranich-Kekse für die Tafel, dieses Jahr haben sie sich ein großes Ziel gesetzt: Anlässlich des 75. Geburtstages unserer Schule sollten es 75 (!) Tütchen werden. Und sie haben es geschafft.…

Filmklappe 2018

Niedersachsenfilmklappe #10: Tim und Maximilian räumen im Jubiläumsjahr ab Plötzlich, als wir mit den Gedanken schon bei der Heimfahrt sind, hören wir es: Der Franz-Traxler-Förderpreis, benannt nach dem Initiator des Wettbewerbs, bei der Niedersachsen…

Kraniche in Xanten

Lateinfahrt des 7. Jahrgangs Der 7. Jahrgang hat eine spannende Reise in die römisch germa­nische Vergangenheit angetreten. Die Schüler und ihre Lehrer Herr Sinna und Herr Bauch sowie Frau Renftel haben unter anderem an inter­es­santen Führungen im Archäologischen Park…

Weihnachten im Schuhkarton

Unsere Schule wird 75 Jahre als und das feiern wir mit vielen unter­schied­lichen Aktionen. Die Jahrgänge 7 und 8 haben das 75. Schuljubiläum zum Anlass genommen, 75mal „Weihnachten im Schuhkarton” für die Salzgitter Tafel zu sammeln. Das haben sie nicht nur…

75 Jahre Kick-Off

Am 05. August 2018 wird das Kranichgymnasium 75 Jahre alt. Das ist ein Grund zu feiern! Zum 75 Jahre Kick-Off der Feierlichkeiten bildeten Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte des Kranich-Gymnasiums eine 75 vor dem Schulgebäude. Zum Glück wurde diese…

Weihnachtsfeier 2017

Weihnachtsfeier im 75. Schuljahr Weihnachten am Kranich-Gymnasium, unsere Schule wird 75. Jahre alt – dementspre­chend hochka­rätig fiel auch die diesjährige Weihnachtsfeier aus. Mit Weihnachtsgeschichten aus aller Welt, die einem gewissen Humor nicht…

Die Kraniche fliegen aus

Schon wieder sind die Kraniche ausge­flogen – dieses Mal ins Hospiz Salzgitter Bad. Unser Schulchor, die Chanting Cranes, hat mit seinem Chorleiter Herrn Wiencke für die Menschen im Hospiz gesungen. Diese liebens­werte Aktion ist Teil unser ganzjäh­rigen…

Der Schulvorstand

Der Schulvorstand am Kranich-Gymnasium setzt sich aus sechs Lehrkräften, inklusive der Schulleiterin, drei Elternvertreterinnen bzw. -Vertretern und ebenso vielen Schülervertreterinnen bzw. -Vertretern und deren Vertretern zusammen.

Lehrkräfte

NameNachname
Claudia Altmann
Ulrich Bilitewski
Moritz Felske
Dr. Thomas Hennecke
Michael Höfer
Dr. Marc Jendrny
Michael Kleinert
Saskia Kroke
Corinna Malerz
Michaela Reuther
Yvonne Sonsalla

Schülerinnen und Schüler

Eltern

Der Schulvorstand

Mit der Einführung der „Eigenverantwortlichen Schule“ (zu deren Konzept siehe den „Abschlussbericht der ‚Arbeitsgruppe Eigenverantliche Schule‘“ im Niedersächsischen Kultusministerium vom 24. Februar 2005) wurde in Niedersachsen die Institution des Schulvorstandes neu geschaffen. Seine Aufgaben ergeben sich aus § 38a des Niedersächsischen Schulgesetzes in der Fassung vom 12. Juli 2007, seine Zusammensetzung aus § 38b.

Der Schulvorstand entscheidet

  • über die Inanspruchnahme der den Schulen im Hinblick auf ihre Eigenverantwortlichkeit von der obersten Schulbehörde einge­räumten Entscheidungsspielräume,
  • den Plan über die Verwendung der Haushaltsmittel und die Entlastung der Schulleiterin oder des Schulleiters,
  • Anträge an die Schulbehörde auf Genehmigung einer beson­deren Organisation,
  • die Zusammenarbeit mit anderen Schulen,
  • die Führung einer Eingangsstufe,
  • die Vorschläge an die Schulbehörde zur Besetzung der Stelle der Schulleiterin oder des Schulleiters, der Stelle der ständigen Vertreterin oder des ständigen Vertreters sowie anderer Beförderungsstellen,
  • die Abgabe der Stellungnahmen zur Herstellung des Benehmens bei der Besetzung der Stelle der Schulleiterin oder des Schulleiters und bei der Besetzung der Stelle der ständigen Vertreterin oder des ständigen Vertreters,
  • die Ausgestaltung der Stundentafel,
  • Schulpartnerschaften,
  • die von der Schule bei der Namensgebung zu treffenden Mitwirkungsentscheidungen,
  • Anträge an die Schulbehörde auf Genehmigung von Schulversuchen sowie Grundsätze für
a) die Tätigkeit der pädago­gi­schen Mitarbeiter an Grundschulen,
b) die Durchführung von Projektwochen,
c) die Werbung und das Sponsoring in der Schule und
d) die jährliche Überprüfung der Arbeit der Schule.

Der Schulvorstand besteht je nach der Größe der Schule aus acht, zwölf oder sechzehn Mitgliedern. Er setzt sich zur Hälfte aus Lehrkräften (zu denen der Schulleiter oder die Schulleiterin gerechnet wird) sowie aus Vertretern der Elternschaft (ein Viertel) und der Schülerschaft (ebenfalls ein Viertel) zusammen. In Schulen, deren Schülerschaft die Stellung von Schüler- oder Elternvertretern nicht ermög­licht (etwa reine Grundschulen oder Berufsschulen), werden die jewei­ligen Sitze durch Vertreter der verblei­benden Gruppe besetzt. Alle Vertreter im Schulvorstand (mit Ausnahme der Schulleiterin oder der Schulleiters) werden für jeweils zwei Jahre gewählt.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.