Gelungene Premiere der Theater-AG am 6. Juni 2019! Mit ihrem diesjährigen Stück “Warten” konnten die Schüler/innen wieder die Zuschauer in ihren Bann ziehen. Szenerie war ein Bahnhof am Silvesterabend. Viele Menschen begegnen sich dort. Alle haben ihre Träume und Wünsche. Mit Elementen des Darstellenden Spiels, aber auch mit erzählenden Momenten wurde dieses selbst geschriebene Stück inszeniert. Gekonnt brachte die 20 Schüler/innen aus Jahrgang 5 bis 10 dies auf die Bühne.