Kranich-Gymnasium

einmal Kranich – immer Kranich

Der Vorlesewettbewerb

für die Fächer Deutsch und Englisch

Der Vorlesewettbewerb findet in den Jahrgängen 6 und 7 statt: im 6. Jahrgang wird Literatur auf deutsch (Vorlesewettbewerb), im 7. Jahrgang Literatur auf englisch (Reading Competition) zum Besten gegeben. Die Vorlesewettbewerbe finden in Kooperation mit der Stadtbibliothek Salzgitter statt.

Der Vorlesewettbewerb

Ruhe bitte, es wird vorge­lesen! Beim bundes­weiten Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des deutschen Buchhandels messen sich alle Schüler des 6. Jahrgangs beim Vorlesen von Ausschnitten der eigenen spannenden oder auch lustigen Bücher. Dabei kommt es vor allem auf eine gut betonte Vortragsweise und die Vorstellung des eigenen Buches an. Es wird ein Schulsieger ermittelt, der das Kranich-Gymnasium beim Stadtentscheid vertritt. Besonders talen­tierte Vorleser können es bis zum Bundesentscheid nach Berlin schaffen.

Die Reading Competition

Einmal im Jahr veran­staltet das Kranich-Gymnasium in Kooperation mit der Stadtbibliothek Salzgitter einen Vorlesewettbewerb, bei dem die Schülerinnen und Schüler des 7. Jahrgangs zeigen, wie gut sie einen Text in engli­scher Sprache vorlesen können.

Bei dem Vorlesewettbewerb, der in der Stadtbibliothek statt­findet, stellen die Klassensieger in zwei Runden ihr Können unter Beweis. In der Vorrunde lesen die Teilnehmer einen bekannten Text vor, den sie selbst auswählen und vorher zu Hause üben. Im Finale haben die Leser dann nur wenige Minuten, um einen unbekannten Text zu erschließen und vorzu­be­reiten.

Beim Lesen kommt es darauf an, die Texte möglichst betont und ausdrucks­stark vorzu­lesen. Die Jury, zusam­men­ge­setzt aus Lehrern, Oberstufenschülern und den Mitarbeitern der Bibliothek, hat dann die schwierige Aufgabe, den Gewinner zu ermitteln.

Der beste Leser wird abschließend mit einer Urkunde und einem Preis belohnt.

Vergangene Vorlesewettbewerbe

Reading Competition 2018

Besondere Herausforderung Dies ist ein außer­ge­wöhn­licher Wettbewerb in der Stadtbibliothek SZ-Lebenstedt, denn es wurde nicht auf Deutsch, sondern auf Englisch vorge­lesen. Diese besondere Aktion wurde vom Kranich-Gymnasium für den 7. Jahrgang unserer…

mehr lesen

Reading Competition 2017

Seventh Graders demons­trate their English Reading Skills Wieder ist der schul­in­terne Englisch-Lesewettbewerb für die 7. Klassen gut über die Runden gegangen. Die Sieger wurden ermittelt, am Rosenmontag. Kein schlechter Termin für den Wettbewerb! Denn letztlich geht es nicht nur darum, die Sieger auf das Siegertreppchen zu stellen, vielmehr steht der Lesespaß im Mittelpunkt. Damit der Funke überspringen kann, sind auch Zuschauer dabei. Die Stadtbibliothek war gut gefüllt, und alle hörten aufmerksam zu. Zuvor hatten sich die angetre­tenen Kraniche (Lea-Emily Bessai 7fl1, Luisa Rudnicki 7fl3, Melisa Bilir 7fl3, Karem Kordi 7fl4) im Rahmen des Englischunterrichts in einem klassen­in­ternen Lesewettbewerb quali­fi­ziert. Zum großen Wettbewerb durften sie jeweils vier Unterstützer aus ihren Klassen mitbringen.

mehr lesen

Vorlesewettbewerb 2017

Lesen lohnt sich! Aufmerksam lauscht die Jury den Vorträgen. Gespannt machen sie sich Notizen und überlegen intensiv. Wo sind wir wohl? Ganz klar: beim Vorlesewettbewerb der Sechstklässler! In der Mediothek lasen Emily Rose König (6fl4), Pia Buckert (6fl3), Jannis Pfeifer (6fl2) und Julius Kakstein (6fl1). Für die erste Runde brachten die Kandidaten ihr eigenes Buch mit und lasen daraus einen Ausschnitt vor. Die erste Kandidatin war Emily aus der 6fl4, sie leistete einen sehr schönen Beitrag aus einem Pferdebuch. Die Jury hörte gespannt zu. Danach war gleich der nächste Kandidat dran: Jannis aus der 6fl2 leistete einen sehr lustigen Beitrag, die Jury lachte und schrieb sich etwas auf. Pia aus der 6fl3 begeis­terte die Zuhörer mit einem sehr schönen Text: Sie las aus dem Buch „Silber“ von Kerstin Gier vor. Auch diesmal verschwieg die Jury zunächst ihre Meinung und machte es so für alle spannend. Der vierte und letzte Kandidat fing an zu lesen, es war Julius aus der 6fl1. Sein Buch brachte alle zum Lachen, es war sehr komisch. 

mehr lesen

Ihre Ansprechpartner

Maria Strübing

StR’, Kranich-Gymnasium

Frau Strübing unter­richtet die Fächer Englisch und Deutsch und ist seit 2017 Lehrerin am Kranich-Gymnasium. Sie ist verant­wortlich für die Organisation des Vorlesewettbewerbs im Fach Englisch.

Michael Kleinert

StR, Kranich-Gymnasium

Herr Kleinert unter­richtet die Fächer Deutsch und Politik/​Wirtschaft. Er ist seit 2015 Lehrer am Kranich-Gymnasium. Weiterhin ist er sowohl Fachobmann der Fachgruppe Politik/​Wirtschaft als auch ein Mitglied des Schulvorstands und der Steuergruppe. Außerdem organi­siert er den Vorlesewettbewerb im Fach Deutsch.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.